Dieser Weg (Xavier Naidoo – 2005)

 

Dieser Weg     

 

Also ging ich diese Straße lang und die Straße führte zu mir
Das Lied das du am letzten Abend sangst spielte nun in mir
Noch ein paar Schritte und dann war ich da, mit dem Schlüssel zu dieser Tür

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr

Es war nur ein kleiner Augenblick, einen Moment war ich nicht da
Danach ging ich einen kleinen Schritt und dann wurde es mir klar

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr

Manche treten dich
Manche lieben dich
Manche geben sich für dich auf
Manche segnen dich
Setz’ dein Segel nicht
Wenn der Wind das Meer aufbraust
Manche treten dich
Manche lieben dich
Manche geben sich für dich auf
Manche segnen dich
Setz’ dein Segel nicht
Wenn der Wind das Meer aufbraust, oh

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr

Dieser Weg
Dieser Weg ist steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr

Dieser Weg
Dieser Weg

 

Written by Philippe Van Eecke, Xavier Naidoo • Copyright © Warner/Chappell Music, Inc

Este camino

 

 Así que caminé a lo largo de esta calle y la calle me condujo hacia mí.

La canción que cantaste anoche sonó sólo para mí.

Unos pasos más y yo estaba allí, con la llave de esta puerta.

 

Este camino no será fácil, este camino será duro y difícil.

No estarás de acuerdo con muchos, pero esta vida te ofrece mucho más.

 

Sólo fue un momento, un momento en el que no estaba allí.

Después di un pequeño paso y entonces  me quedó claro.

 

Este camino no será fácil, este camino será duro y difícil.

No estarás de acuerdo con muchos, pero esta vida te ofrece mucho más.

 

Algunos te patean.

Algunos te aman.

Algunos renuncian a ti.

Algunos te bendicen.

No zarpes

cuando el viento sopla sobre el mar.

Algunos te patean.

Algunos te aman.

Algunos renuncian a ti.

Algunos te bendicen.

No zarpes

cuando el viento sopla sobre el mar.

 

Este camino no será fácil, este camino será duro y difícil.

No estarás de acuerdo con muchos, pero esta vida te ofrece mucho más.

 

Este camino no será fácil, este camino será duro y difícil.

No estarás de acuerdo con muchos, pero esta vida te ofrece mucho más.

 

Este camino no será fácil, este camino será duro y difícil.

No estarás de acuerdo con muchos, pero esta vida te ofrece mucho más.

 

Este camino

este camino será duro y difícil

No estarás de acuerdo con muchos, pero esta vida te ofrece mucho más.

 

Este camino

Este camino

 

 

 

 

 

 

                                        

In Sand geschrieben (Hermann Hesse, 1877-1962)

In Sand geschrieben

Daß das Schöne und Berückende
Nur ein Hauch und Schauer sei,
Daß das Köstliche, Entzückende,
Holde ohne Dauer sei:
Wolke, Blume, Seifenblase,
Feuerwerk und Kinderlachen,
Frauenblick im Spiegelglase
Und viel andre wunderbare Sachen,
Daß sie, kaum entdeckt, vergehen,
Nur von Augenblickes Dauer,
Nur ein Duft und Windeswehen,
Ach, wir wissen es mit Trauer.
Und das Dauerhafte, Starre
Ist uns nicht so innig teuer:
Edelstein mit kühlem Feuer,
Glänzendschwere Goldesbarre;
Selbst die Sterne, nicht zu zählen,
Bleiben fern und fremd, sie gleichen
Uns Vergänglichen nicht, erreichen
Nicht das Innerste der Seelen.
Nein, es scheint das innigst Schöne,
Liebenswerte dem Verderben
Zugeneigt, stets nah am Sterben,
Und das Köstlichste: die Töne
Der Musik, die im Entstehen
Schon enteilen, schon vergehen,
Sind nur Wehen, Strömen, Jagen
Und umweht von leiser Trauer,
Denn auch nicht auf Herzschlags Dauer
Lassen sie sich halten, bannen;
Ton um Ton, kaum angeschlagen,
Schwindet schon und rinnt von dannen.
So ist unser Herz dem Flüchtigen,
Ist dem Fließenden, dem Leben
Treu und brüderlich ergeben,
Nicht dem Festen, Dauertüchtigen.
Bald ermüdet uns das Bleibende,
Fels und Sternwelt und Juwelen,
Uns in ewigem Wandel treibende
Wind- und Seifenblasenseelen,
Zeitvermählte, Dauerlose,
Denen Tau am Blatt der Rose,
Denen eines Vogels Werben,
Eines Wolkenspieles Sterben,
Schneegeflimmer, Regenbogen,
Falter, schon hinweggeflogen,
Denen eines Lachens Läuten,
Das uns im Vorübergehen
Kaum gestreift, ein Fest bedeuten
Oder wehtun kann. Wir lieben,
Was uns gleich ist, und verstehen,
Was der Wind in Sand geschrieben.

 

Escrito en la arena

Que la belleza y el encanto

sólo sean un soplo y un estremecimiento,

que la diversión y el entusiasmo

sean la gracia sin fin:

nube, flor,pompa de jabón,

fuego de artificio y risa infantil,

mirada femenina en el espejo de cristal

y muchas otras cosas maravillosas

que, apenas descubiertas, desaparecen

en sólo un instante,

sólo una fragancia y un soplo de viento,

¡ah! y tristemente lo sabemos.

Y lo permanente, lo inmóvil

no es para nosotros tan querido,

piedra preciosa de color frío,

lingote de oro sin apenas brillo;

incluso las estrellas, incontables,

permanecen lejos y desconocidas,nos parecen

eternas, no llegan

al interior del alma.

No, brilla la belleza interiormente,

simpatiza con el encanto de lo perdido,

siempre cerca de la muerte,

y lo más hermoso: los sonidos

de la música, que en el origen

fluyen y se propagan,

son sólo viento, ríos, caza

y origen de una tristeza menor,

porque tampoco los latidos del corazón

se pueden detener y conjurar,

sonido y sonido, apenas tocado

se desvanece y fluye desde allí.

Así es nuestro corazón de fugaz,

es la corriente que fluye, entrega

la vida leal y fraternalmente,

no para siempre, de forma eficaz.

Pronto nos fatiga lo duradero,

roca y mundo estelar y joyas,

nos empuja a un cambio continuo

alma de burbujas y pompas de jabón,

unidos al tiempo, siempre libres,

el rocío sobre las hojas de la rosa,

el canto de un pájaro,

la desaparición de una nube,

el caer de la nieve, el arco iris,

la mariposa que aún sobrevuela,

la risa de la gente,

que a nosotros apenas nos toca

de pasada, significa una fiesta

o puede hacernos daño. Amamos

lo que para nosotros es inmediato y entendemos,

lo que el viento escribió en la arena.

(Traducción: Jaime Félix Fernández)

 

Vicky Leandros und Andrea Berg

Ich liebe das Leben (Vicky Leandros und Andrea Berg -2016)

Ich liebe das Leben

Dein Koffer wartet schon im Flur
du lässt mich allein
wir seh’n uns an und fühlen nur
es muss wohl so sein

noch stehst du zögernd in der Tür und fragst:
„Was wird aus dir?“

Nein, sorg dich nicht um mich
du weißt ich liebe das Leben
und weine ich manchmal noch um dich
das geht vorüber sicherlich.

Mag sein, dass man sich selber oft
viel zu wichtig nimmt
verzweifelt auf ein Feuer hofft
wo es nur noch glimmt
Wenn so was auch sehr wehtun kann
man stirbt nicht gleich daran.

Nein, sorg dich nicht um mich
du weißt ich liebe das Leben
und weine ich manchmal noch um dich
das geht vorüber sicherlich.

Vielleicht gefällt’s mir wieder frei zu sein
vielleicht verlieb ich mich aufs neu
man wird ja seh’n
die Welt ist schön
wie’s kommt ist einerlei. Lai lai lai . . .
Du weißt ich liebe das Leben.
Lai lai lai lai lai lai . . .

Was kann mir schon gescheh’n?
Glaub mir ich liebe das Leben
das Karussell wird sich weiterdreh’n
auch wenn wir auseinandergeh’n
auch wenn wir auseinandergeh’n.

Amo la vida

Tu maleta espera ya en el pasillo,
me dejas sola,
nos miramos y solamente pensamos
que así debe de ser.

Sin embargo, permaneces titubeando en la puerta y preguntas:
¿Qué será de ti?

No, no te preocupes por mi,
sabes que amo la vida,
a veces todavía lloro por ti,
seguramente pasará.

A menudo puede ser que alguien
se crea muy importante
desesperadamente espera encontrar fuego
donde sólo queda humo.

Cuando esto es así, puede doler mucho
pero no le mata.

No, no te preocupes por mi,
sabes que amo la vida,
a veces todavía lloro por ti,
seguramente pasará.

Quizás me gusta ser libre de nuevo,
quizás me enamore otra vez,
ya se verá,
el mundo es bello

lo que venga me da igual. La la la…
Sabes que amo la vida.
La la la la la la…

¿Qué me puede pasar?
créeme, amo la vida
el carrusel seguirá girando
incluso cuando nos separemos

incluso cuando nos separemos.

Sänger

Vicky Leandros

Andrea Berg